Architekturberatung

Das A und O im Software Engineering

Die richtige Software Architektur ermöglicht das harmonische Zusammenspiel von Informationstechnologie und eigentlicher Geschäftstätigkeit. Neben funktionaler Eignung, Leistungseffizienz, Kompatibilität und Benutzerfreundlichkeit fokussieren wir uns deshalb ebenso auf Zuverlässigkeit, Sicherheit, Wartbarkeit und Übertragbarkeit.

Ihre Strategie und Geschäftsprozesse müssen besser mit der zugrundeliegenden Daten-, Anwendungs- und Technologiearchitektur ineinandergreifen. Dafür ist es wichtig, dass Ihre Software-Architektur optimiert wird.

Um das sicherzustellen, bewerten und beurteilen wir Ihren Architekturansatz und die Dokumentation Ihrer Systeme im Rahmen von Architektur-Reviews und -Audits. Ausgehend von der Ist-Situation erarbeiten wir gemeinsam eine Unternehmensarchitektur oder Empfehlungen zur Rationalisierung und Optimierung Ihres Status quo.

ERNI Working
DSCF3768-3

Wo wir etwas bewirken

Architektur Review

Während der Entwicklung und Lebensdauer von Softwarelösungen müssen Entwickler und Projektteams eine Vielzahl von technischen Entscheidungen treffen, die erhebliche Auswirkungen auf das Projekt haben können. Diese Entscheidungen sind entscheidend für den Geschäftserfolg, und suboptimale Ergebnisse bergen ein großes Risiko. Dennoch können sie nicht immer vom technischen Team getroffen werden, z. B. aufgrund von Zeitmangel, fehlendem Fachwissen oder mangelndem Vertrauen.

Wir unterstützen Sie bei der Durchführung einer unabhängigen Prüfung, um die Technologieauswahl zu bewerten, die technische Konformität mit Vorschriften zu beurteilen (z. B. auf der Grundlage von GDPR, NIST 800-53 oder ISO 27001), eine zukunftssichere Architektur zu gewährleisten und sicherzustellen, dass nichtfunktionale Anforderungen garantiert sind (z. B. auf der Grundlage von ISO 25010 für Cybersicherheit, Kompatibilität oder Wartbarkeit), und vieles mehr.

Wir stellen die Zweckmäßigkeit sicher, indem wir die geeignete Überprüfungsmethode anwenden, z. B. TARA (Tiny Architecture Review Approach), CBAM (Cost-Benefit Analysis Method) oder die schwergewichtige ATAM (Architecture Trade-off Analysis Method).

IT Procurement

Make-or-buy-Entscheidungen können die Kosten- und Lieferziele erheblich verbessern. Oftmals verfügen Unternehmen auch nicht über das Fachwissen oder die Ressourcen, oder es wäre nicht sinnvoll, eine Lösung selbst zu entwickeln, sondern sie von einem Anbieter zu beziehen. Dies könnte durch Lizenzierung oder Outsourcing geschehen. Die Entscheidung für den richtigen Anbieter und die richtige Lösung ist nicht einfach, und es besteht die Gefahr, dass man sich an einen Anbieter bindet.

Wir unterstützen Sie bei der Beschaffung von IT-Dienstleistungen und Software über RfI-, RfP- und RfQ-Ausschreibungen. Dazu gehört die Prüfung von technischen Angeboten, die Bewertung der technischen Kompetenz der in Frage kommenden Anbieter und die Beurteilung von Software, Lösungen, Tools, Infrastruktur und Middleware. Dabei werden Kosten und Nutzen sowie die Eignung der Lösung berücksichtigt. Wir bieten auch Beratung für den Beschaffungsprozess selbst.

Technische Due Diligence

Unternehmen, die Fusionen und Übernahmen (M&A) anstreben, müssen das Optimum für ihr Geld herausholen. Oberflächlich betrachtet mag ein potenzielles Zielunternehmen gut aussehen, doch eine gründliche und solide Prüfung der internen Lebensfähigkeit des Unternehmens ist unerlässlich.

Wir bieten technische Due-Diligence-Dienstleistungen an, um den technischen Reifegrad, die Skalierbarkeit und die Wachstumsmöglichkeiten sowie die technischen Risiken, die sich auf das Unternehmen auswirken, zu ermitteln. Dazu bewerten wir die Zweckmäßigkeit des Unternehmens für Ihre Geschäftspläne. Diese Prüfung umfasst die Technologie- und Produktstrategie, die Produkte und Lösungen, die technologische Organisation und ihre Mitarbeiter, die Entwicklungsprozesse, die Governance-Strukturen und die Cybersicherheitsresistenz sowie die unterstützende Infrastruktur.

Typische Mängel sind technische Schulden und mangelnde Skalierbarkeit, die Wachstumspläne behindern, eine fehlende strategische Ausrichtung und Lücken bei den Cybersicherheitsmaßnahmen. Daher legen wir besonderen Wert auf Qualität, die Einhaltung von Standards und Zukunftssicherheit.

Enterprise Architecture Consulting

Ein ausgewogenes Verhältnis zwischen strategischer Technologieausrichtung und Unabhängigkeit ist für große Unternehmen unerlässlich, um Synergieeffekte zu nutzen, flexibel zu bleiben und ihren Wettbewerbsvorteil zu wahren. Die Unternehmensarchitektur ist das Bindeglied zwischen dem Unternehmen, der Geschäftsleitung, den technischen Abteilungen und den Teams. Sie gibt die technologische Richtung vor und gewährleistet die strategische Ausrichtung, die durch eine angemessene Governance ermöglicht wird.

Wir unterstützen Sie bei der Einrichtung, Anpassung und Umsetzung Ihrer Unternehmensarchitekturorganisation und -ausrichtung. Diese Arbeit ist vielschichtig und kann die Definition von Technologiestrategien, die Entwicklung von Technologie-Roadmaps für Produkte und Dienstleistungen, die Identifizierung und Dokumentation bestehender und zukünftiger Fähigkeiten entlang Ihrer Wertströme, die Definition von Geschäfts-, Informations- und Technologiearchitekturen sowie die Etablierung von Good Practices (GxP) umfassen. Wir orientieren uns dabei an den TOGAF- und Zachman-Standards.

Insights

Sind Sie bereit
für das digitale Morgen?
better ask ERNI

Wir befähigen Leute und Unternehmen mit Innovationen in software-basierten Produkten und Dienstleistungen.